Es weihnachtet sehr

Endlich ist es wieder soweit: Die Zeit der Advent- und Christkindlmärkte bricht an – und damit der offizielle Countdown bis zum Heiligen Abend. Wenn es bereits früh dunkel wird, die Temperaturen sinken und der erste Schnee fällt, wissen wir: Weihnachten steht kurz vor der Tür. Und was gibt es Schöneres, als die Zeit bis zu den Feiertagen mit dem Besuch eines festlichen Marktes zu verbringen? In ganz Österreich finden an den Advent-Wochenenden die unterschiedlichsten Veranstaltungen statt, die euch garantiert in Weihnachtsstimmung bringen werden. Im Folgenden haben wir euch unsere Lieblings-Tipps und -Termine zusammengestellt. Viel Freude beim Entdecken!

1) Weihnachtsmarkt am Schlossberg
23.-25.11.2018, 30.11.-02.12.2018, 07.-09.12.2018, 14.-16.12.2018, 21.-23.12.2018

Unter dem Motto „Aufsteirern“ findet der Weihnachtsmarkt am Schlossberg über den Dächern von Graz gleich an allen fünf Wochenenden vor Heiligabend statt. Geboten werden neben Kunsthandwerk und Köstlichkeiten auch Musik aus der Steiermark und Fackelwanderungen. Tipp: Die Schlossbergbahn bringt dich direkt zum Markt. Noch mehr Infos gefällig? Dann schau doch mal hier

2) Adventmarkt im Schloss Lackenbach
07.-09.12.2018

Kennst du schon das Renaissance-Schloss Lackenbach im Burgenland? Falls nicht, solltest du einen Besuch am zweiten Advent-Wochenende unbedingt in Erwägung ziehen. Drei Tage lang verzaubern sich das Schloss und der Hof in ein wahres Winter Wonderland, in dem Handwerkskunst und köstliches Essen aufeinandertreffen. Nicht verpassen!

3) Bergweihnacht Innsbruck
15.11.2018-06.01.2019

Gleich sechs Weihnachtsmärkte – Altstadt, Marktplatz, Maria-Theresien-Straße, Hungerburg, Wilten und St. Nikolaus – vereint die sogenannte Bergweihnacht Innsbruck. Dabei bietet jeder Weihnachtsmarkt seine ganz eigene, besondere Atmosphäre – von traditionell bis modern, von prunkvoll bis besinnlich. Die genauen Termine und Details zu den einzelnen Märkten findest du hier.

4) Adventmarkt im Schloss Esterházy
07.-09.12.2018 und 14.-16.12.2018

An gleich zwei Dezember-Wochenenden öffnet der Adventmarkt im Schloss Esterházy seine Pforten. Hier locken neben allerlei kulinarischen Köstlichkeiten besondere Geschenke, beispielsweise von einem der knapp 50 Kunsthandwerk-Aussteller. Übrigens: Auch die aktuellen Ausstellungen im Schloss sind während des Adventmarkts für dich geöffnet.

5) Mittelalter-Adventmarkt Wien
29.11.-03.12.2018

Ein Markt der etwas anderen Art findet alljährlich im Arsenal Wien statt. Hier treffen Gaukler und Musiker auf Weihnachtspunsch und Nikolaus und feiern einen Mittelalter-Adventmarkt, bei dem auch die Kleinsten auf ihre Kosten kommen. Und wir versprechen dir: Auch zwischen Fechtvorführungen und Marktschreiern kommst du garantiert in Weihnachtsstimmung.

6) Christkindlmarkt Salzburg
22.11.-26.12.2018

Ein echter Klassiker unter den Österreichischen Weihnachtsmärkten ist der Salzburger Christkindlmarkt, auf den Jahr für Jahr über eine Million Besucher strömen, um das Angebot von knapp einhundert Ausstellern zu entdecken. Der Traditionsmarkt trumpft unter anderem mit Krippenausstellungen und dem sogenannten „Perchtenlauf“ auf, an dem 100 Krampusse teilnehmen. Ein besonders Erlebnis! Alle Infos zum Christkindlmarkt findest du hier.

Du bist auf den Geschmack gekommen, hast aber noch nicht den passenden Markt gefunden?
Dann schau doch mal hier:

Weitere Termine