Trend: Polaroid

Fotos? Machen wir ja ständig. Seit das Smartphone mit seinem schier endlosen Speicherplatz unser ständiger Begleiter ist, knipsen wir. Und knipsen wir. Und knipsen. Das Essen im Restaurant. Die neue Frisur. Den Hund. Und noch mal den Hund. Und noch mal. Weil er doch so niedlich ist! Das schicke Oberteil im Klamottenladen – mal zuhause gucken, ob es das im Netz günstiger gibt. Das Selfie vor dem Ausgehen. Den neuesten Rekord auf der Laufuhr. Den Einkaufszettel, falls er doch verloren geht. Man weiß ja nie!

Doch... mal Hand aufs Herz: Erinnerst du dich an Zeiten, in denen du vor jedem Auslösen kurz innegehalten hast? Überlegt hast, ob der Moment es wert ist, fotografisch festgehalten zu werden? Ob die Szene einen von 24 oder 36 Plätzen auf deinem Film einnehmen darf? Nach jedem Urlaub ging der erste Weg in die Drogerie. Film aus der Kamera prokeln, in die Tüte legen, Tüte einwerfen. Und dann? Warten. Tagelang. Den Abholschnipsel im Portemonnaie ja nicht verlieren. Warten. Noch länger. Und dann: Endlich schauen, was aus dem Film geworden ist. Die Tüte schon in der Drogerie aufreißen, schnell mal durchblättern, bezahlen, ab nach Hause. Auf dem Sofa sitzen, Foto für Foto betrachten, sich erinnern, Details entdecken, kichern. Oder weinen. Oder beides. Fotos einkleben – und Momente noch länger festhalten.

Klingt altmodisch? Ja. Und das darf es auch. Natürlich sind auch wir ständig mit unserer Handykamera unterwegs – und lieben es, Foto für Foto auf unsere Speicherchips zu bannen. Umso mehr freuen wir uns über einen aktuellen Trend, der ein bisschen etwas zwischen Smartphone und Film-in-der-Drogerie-abgeben-und-warten ist: Polaroid. Lange von der Bildfläche verschwunden, erleben die Sofortbildkameras derzeit ein absolutes Revival. Und wir finden: Zurecht! Egal ob Retro-Schätzchen von Mama und Papa oder neues, farbenfrohes Modell: Mit einer Polaroid-Kamera kannst du deine Lieblingsmomente spontan einfangen und bereits wenige Minuten später in den Händen halten. Und das Beste: Die hübschen Fotos eignen sich zusätzlich als Deko für deine eigenen vier Wände oder als Geschenk für deine Liebsten. Hol dir hier noch mehr Inspiration – und tausch’ beim nächsten Anlass mal wieder Smartphone gegen Kamera:

Wandkunst

Für das ganze Jahr – und den Schreibtisch

Verschenkt

Polaroid auf instagram