Alternativer Urlaub?

Eine kulinarische Reise durch Österreich

Eine kulinarische Reise durch Österreich

Sind wir mal ehrlich: Das wichtigste im Urlaub sind – neben dem Wetter – doch das Essen und gute Getränke-Spezialitäten. Und da das Reisen in diesem Jahr sowieso ganz anders ist, wollen wir dich auch auf eine ganz besondere Reise schicken – durch die schönsten Ecken Österreichs, durch grandiose Landschaften und zu einigen der besten kulinarischen Locations, die es in unserer Heimat gibt. Mit lauter hochkarätigen Schaumweinen, schmackhaften Essenskreationen und jeder Menge Flair. Egal, ob du auf der Suche nach einem guten Restaurant für deinen Österreich-Urlaub bist oder du eine Rundreise von einem kulinarischen Höhepunkt zum anderen unternehmen willst: Lass uns gemeinsam auf eine spannende Genuss-Reise gehen!

 

Hallo, Wien!

Wir starten in Wien. Genauer gesagt an der Bäckerstraße 5, im Restaurant Kussmaul. Österreichische Klassiker gepaart mit internationaler Raffinesse und als Begleiter ein guter Crémant: Das alles erwartet dich im Restaurant Kussmaul. Ein weiterer Hot Spot ist das Restaurant & Café Motto am Fluss direkt am Ufer des Donaukanals. 50er-Jahre-Stil, regionale Zutaten und eine weltoffene Speisekarte: Wer das sucht, ist dort genau richtig. Und unser Geheimtipp in Sachen Frühstück? Besuch doch einfach das französische Café & Bistrot La Mercerie in der Berggasse 25. Weder Homepage noch Facebook-Seiten weisen auf diesen besonderen Ort hin. Also: Geh hin und lass dich verzaubern.

 

Landgasthaus-Flair in Niederösterreich

Auf „hohem Niveau immer wieder zu überraschen“, das ist der Anspruch des Landgasthauses Böhm. Hier erwartet dich Österreich pur! Rindsuppe mit Leberknödel, Spätzle, Eierschwammerl-Rostbraten und, und, und… abgerundet mit tollen Weinen österreichischer Winzer. Unser Tipp Nummer zwei: Das Landgasthaus Lindabrunn. Henkell Trocken oder Mionetto Prosecco begleiten dich durch eine traditionelle Speisekarte in gemütlicher Atmosphäre.

 

Ehrliche Küche in Tirol

Burger, Pizza, Wraps, Ofenkartoffeln: In der Tiroler Bar Novellis findest du in stylischer Atmosphäre eine Speisekarte, die für jeden Geschmack passende Leckereien bietet. Die Bar liegt mitten in der Marktgemeinde Reutte – einem Naturparadies mit Blick auf die Lechtaler und Allgäuer Alpen. Etwas weiter entfernt, aber auch in Tirol, wollen wir dir noch das Dolce Vita Kufstein empfehlen. Unser italienisch Tipp für deine Österreich-Reise.

 

Kulturstadt Salzburg

Schon Erich Kästner kam zum Kaffeetrinken in das berühmte Café Tomaselli in Salzburg. Und bald hoffentlich auch du. Wer die besondere Atmosphäre Salzburgs einatmen will, der kommt um einen Besuch in dem Kaffeehaus nicht vorbei. Vom Café geht es direkt weiter zum nächsten Reise-Tipp: dem Sternbräu. Fiakerglusch und Wiener Schnitzel: Im Sternbräu geht es deftig zu. Darf es aber auch ruhig, finden wir. Ans Herz legen wollen wir dir aber auch noch das Bio-Restaurant Humboldt mit seiner außergewöhnlichen Schaumwein- und Weinkarte und dem Grundsatz der „Naturbelassenheit“. Eine Stadt – drei kulinarische Tipps.

 

Kulinarische Überraschung: Kärnten

Das Electric Garden am Wörthersee ist wohl eine der unbeschreiblichsten Locations, die wir dir für deine Reise an die Hand geben wollen. Auf der Speisekarte steht eins an erster Stelle: Kreativität! Lass dich von den besonderen Kreationen aus dieser einmaligen Küche überraschen. Ebenfalls speziell ist das Princs in Klagenfurt am Wörthersee. Lass dich bei einem Glas Schaumwein mit einer ganz ausgefallenen Küche verwöhnen. Urlaubsfeeling ist hier vorprogrammiert.

 

Steiermark: Ein Besuch in Graz

In Graz stößt du unweigerlich auf das Restaurant dreizehn by Gauster. Du wolltest dich im Urlaub schon immer mal an ein hippes Restaurant heranwagen? Dann hast du jetzt die Möglichkeit. Soll es dagegen sehr künstlerisch sein, dann schlagen wir dir einen Besuch in der Weinbar s’Auenbrugger vor. Da alle guten Dinge ja bekanntlich drei sind, ergänzen wir unsere Tipps für die Steiermark noch mit dem Grazer Neuling Artis. Die Küche des Restaurants prägen Einflüsse aus der ganzen Welt und bietet seine ganz eigenen Kunstwerke an.

 

Fusion und guter Schaumwein in Voralberg

Übersehen kannst du das Restaurant & Café Dogana in der Feldkircher Altstadt auf jeden Fall nicht. Schon seit 1979 versorgt Familie Gaullan in dem himmelblauen Haus ihre Gäste mit einer wunderbaren Fusion-Küche und natürlich auch mit hochwertigem Schaumwein. Wenn du nun schon in Feldkirch bist, dann solltest du auf jeden Fall auch in der Vinothek Lauter Wein vorbeischauen – oder auch gerade wegen ihr nach Feldkirch fahren. Cheers!

 

Last but not least: Oberösterreich

Du hast noch gar nicht so richtig gefeiert während deiner Reise? Dann besuchen wir jetzt gemeinsam die Vanilli Bar. Die Öffnungszeiten sind verrückt, die Getränke ein Traum. Die perfekte Mischung für eine durchfeierte Nacht in Linz. Etwas ruhiger, dafür aber mit ein paar außergewöhnlichen Gaumenfreunden, kannst du es in derselben Stadt im Essig‘s angehen lassen. Cornelia und Georg Essig versorgen dich in ihrem Restaurant mit einigen einzigartigen Gerichten. Ein kleines Highlight bietet darüber hinaus auch das OX – Steak & Grill. Dort versorgt dich der Koch direkt vom Lavasteingrill mit perfekten Steaks.

 

Wir wünschen dir bei der Eroberung der besten Restaurants, Bars und Cafés in Österreich viel Spaß! Genieß ihre Einzigartigkeit und stoß mit deinem Partner, deinen Freunden und deiner Familie mit einem guten Glas Schaumwein an – es lohnt sich. In Sachen Urlaub haben wir übrigens nicht nur kulinarische Tipps für dich:

Wir machen uns Urlaub im Kopf: Die schönsten Reiseblogs gegen das Fernweh

Glamping: Wo Camping auf Glamour trifft