Spargelsalat

Zutaten

für Bitte ganze Zahlen eingeben Personen

  • 4 Eier
  • 1 TL Zucker
  • 600 g grüner Spargel
  • 2 TL Zitronensaft
  • 1 TL Senf
  • 2 EL Olivenöl
  • 3 Stiele Petersilie
  • 40 g getrocknete Tomaten
  • Salz
  • Pfeffer

Du bist ein genauso großer Spargelfan wie wir? Dann wird dir dieser Salat mit grünem Spargel ganz sicher gefallen. Mit nur wenigen Zutaten bereitest du ruck-zuck einen schmackhaften Salat zu, der sich als schnelles Mittagessen oder gesundes Abendessen eignet.

Zunächst bringst du Wasser mit einer Prise Salz und einem Teelöffel Zucker in einem großen Topf zum Kochen. Während du darauf wartest, dass das Wasser zu sieden beginnt, wäschst du den Spargel, schneidest die holzigen Enden ab und schälst das untere Drittel der Stangen. Jede Stange schneidest du in drei Teile. Sobald das Wasser kocht, die Spargelstücke vorsichtig hineingeben (die Endstücke benötigen etwas mehr Zeit als die Köpfe, du kannst sie also mit etwas Verzögerung in den Topf geben). Nach etwa 8 Minuten sollte der Spargel gar sein. Nun gießt du ihn in ein Sieb und schreckst ihn kalt ab. In einem zweiten Topf kochst du parallel die Eier – ganz wie du magst: weich, wachsweich oder hart. Jetzt ist das Dressing an der Reihe: Dafür Zitronensaft mit Senf vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Olivenöl langsam unterschlagen. Das Dressing über den Spargel gießen. Die Petersilie waschen und trockenschütteln, die Blätter abzupfen und grob hacken. Die in Öl eingelegten, getrockneten Tomaten in kleine Stücke schneiden und gemeinsam mit der Petersilie zum Spargel geben. Die gekochten Eier in Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen, und auf den Salat geben.

Vielen Dank für deinen Kommentar.
Datenschutzerklärung wurde nicht akzeptiert