Cabinet

Cabinet

Cabinet ist die ursprüngliche Bezeichnung für hochklassigen deutschen Wein, der in einem besonderen Cabinet aufbewahrt wurde. Für diejenigen, die es genau wissen wollen: Erstmals wurde sie 1712 im Kloster Eberbach erwähnt. Heute bezeichnet Cabinet, oder auch „Kabinett“, die erste Stufe der deutschen Qualitätsweine mit Prädikat. Es folgen „Spätlese“, „Auslese“ und weitere. Übrigens: Ein Sekt trägt dieses Attribut schon seit 100 Jahren in seinem Namen – Deinhard Cabinet.