Lagensekt

Lagensekt

Wie ist die Lage? Oder besser gefragt: Wo? Denn der Lagensekt muss EU-weit zu 100 Prozent aus Weinen der angegebenen Weinberglage hergestellt sein. Die Mitgliedstaaten können den Anteil aus der namengebenden geografischen Einheit (Lage, Bereich, Ortsbezeichnung) des Lagensekts auf 85 Prozent festsetzen. Die restlichen 15 Prozent müssen dann jedoch aus dem betreffenden Anbaugebiet stammen. Nur so geht’s.