Qualitätsschaumwein

Qualitätsschaumwein

… oder auch Österreichischer Qualitätsschaumwein bzw. Österreichischer Sekt ist mit genauen Vorschriften verbunden. Die Bezeichnung Österreichischer Sekt bzw. Österreichischer Qualitätsschaumwein ohne Angabe von Herkunft und geschützter Ursprungsbezeichnung darf nur verwendet werden, wenn er aus den 40 Rebsorten hergestellt wurde, die in Österreich zugelassen sind. Der Schaumwein muss darüber hinaus über einen Druck von mindestens 3,5 bar verfügen.