So prickelnd kann Frühstück sein

Es ist Zeit für dein perfektes Sektfrühstück

Wir finden, es gibt diese perfekten Tage für ein Sektfrühstück: Man startet ausgeschlafen und entspannt bei einem gemeinsamen Frühstück mit Freunden in den Tag. Oder: Der Partner serviert Frühstück ans Bett. Hand aufs Herz: Wie oft lässt man die einfach vorbeiziehen? Das sollte viel öfter gebührend gefeiert werden. Die Seele baumeln lassen, einfach mal auf sich selbst mit einem Glas Sekt oder einem Henkell Piccolo anstoßen und die großen und kleinen Dinge im Leben feiern. Auch für jene die auf den Alkohol nicht aber auf den Sekt verzichten wollen haben wir einen alkoholfreien Henkell Sekt. Ein Sektfrühstück bringt all das zusammen.

 

Dass dabei prickelnder Genuss nicht fehlen darf, liegt auf der Hand. Für unterwegs, zum Mitbringen, für die kleine Schaumweinbar beim Frühstücksbuffet oder beim Frühstück im Bett: Die handlichen Piccolo-Sektflaschen von Henkell sind immer der richtigen Begleiter. Wusstest du, dass Henkell der Erfinder der kleinen Schaumweinflaschen ist? Schon seit fast 85 Jahren gibt es die erfolgreiche 0,2-Liter-Flasche, die sich Piccolo nennt. Seit 1935 ist das sogenannte „Viertelchen“ als Piccolo eine geschützte Marke – mal mit k und mal mit c - und darf auch nur von Henkell verwendet werden. Wenn du für ein erfolgreiches Sektfrühstück also zu diesem besonderen Sekt-Flaschenformat greifst, machst du ganz sicher nichts falsch.

 

Viel falsch machen kannst du bei einem Sektfrühstück ohnehin nicht – eigentlich nur vieles richtig. Da ein Sektfrühstück auch am späten Morgen stattfinden kann, haben wir für dich Ideen für eine Kombination aus süßen und herzhaften Snacks zusammengestellt. Wichtig ist: Lass deiner Kreativität freien Lauf - von dem klassischen Buttersemmerl oder einer veganen Eierspeis mit Tofu Scramble und Sektwaffeln mit Henkell, die du schon immer ausprobieren wolltest. Passend zu deinem Sektfrühstück mit dem Henkell Piccolo Sekt haben wir schon ein paar Rezepte parat, die du unbedingt einmal ausprobieren solltest:

 

Egal, ob im Bett oder am Frühstückstisch: So kannst du deine Zeit alleine oder zu zweit in vollen Zügen genießen. Denn was gibt es Gemütlicheres als auszuschlafen, noch ein wenig im Bett bleiben und dann ein Sektfrühstück zu zelebrieren. In Sachen Sektfrühstück mit Henkell haben wir natürlich noch einen Geheimtipp für dich: Unter dem Motto „Lass mal gut sein, lass mal liefern“ bietet der Frühstückslieferant Hausbrot mit Sitz in Wien viele qualitativ hochwertige Produkte für dein Frühstück direkt an die Haustür.